array(44) { ["id"]=> string(4) "1169" ["pid"]=> string(1) "1" ["sorting"]=> string(3) "256" ["tstamp"]=> string(10) "1570624516" ["published"]=> string(1) "1" ["name"]=> string(0) "" ["alias"]=> string(40) "sanierung-aarebruecke-ab-14-oktober-2019" ["title"]=> string(65) "Sanierung Aarebrücke ab 14. Oktober 2019 / Baustelleninformation" ["picture"]=> NULL ["date"]=> string(10) "1570524180" ["time"]=> string(10) "1570524225" ["teaser"]=> string(0) "" ["text"]=> string(1190) "
Bauherrschaft: Abteilung Tiefbau, Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau
 
An der  Aarebrücke zwischen Kleindöttingen und Döttingen werden Instandsetzungsarbeiten vorgenommen und die Fahrbahn wird verbreitert .
 
Bei der Sanierung wird das Brückengeländer neu ausserhalb der Brücke angebracht, was eine Fahrbahnverbreiterung ermöglicht. Ebenfalls werden die Fahrbahnübergänge neu erstellt.
 
Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 14. Oktober 2019, und werden bis ca. Mai 2020 dauern.
 
Während der ersten beiden Bauphasen (bis März 2020) kann der motorisierte Verkehr zweispurig geführt werden. Im April 2020 wird für den Einbau der Fahrbahnübergänge ein halbseitige Sperrung inkl. Lichtsignalanlagen für eine geplante Dauer von zwei Wochen eingerichtet. Der Fussgängerverkehr wird einseitig geführt und stets signalisiert.
 
Wir bitten die Verkehrsteilnehmenden um Nachsicht und danken für das Verständnis.
" ["pic_alt"]=> string(0) "" ["pic_description"]=> string(0) "" ["phone"]=> string(0) "" ["contactperson"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["url"]=> string(0) "" ["startdate"]=> string(10) "1570524225" ["starttime"]=> string(10) "1570524225" ["enddate"]=> string(10) "1570524225" ["endtime"]=> string(10) "1570524225" ["location"]=> string(0) "" ["files"]=> NULL ["street"]=> string(0) "" ["zip"]=> string(0) "" ["city"]=> string(0) "" ["instance_id"]=> string(0) "" ["file"]=> NULL ["manager_id"]=> string(0) "" ["deputy_id"]=> string(0) "" ["lastname"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(0) "" ["mobile"]=> string(0) "" ["staff_ids"]=> NULL ["gender"]=> string(0) "" ["manager_title"]=> string(0) "" ["deputy_title"]=> string(0) "" ["service_ids"]=> NULL ["ordering"]=> string(0) "" ["showonhome"]=> string(1) "1" ["publishto"]=> string(0) "" ["publishtostpage"]=> string(0) "" }

Sanierung Aarebrücke ab 14. Oktober 2019 / Baustelleninformation

Dienstag, 8. Oktober 2019

Bauherrschaft: Abteilung Tiefbau, Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau
 
An der  Aarebrücke zwischen Kleindöttingen und Döttingen werden Instandsetzungsarbeiten vorgenommen und die Fahrbahn wird verbreitert .
 
Bei der Sanierung wird das Brückengeländer neu ausserhalb der Brücke angebracht, was eine Fahrbahnverbreiterung ermöglicht. Ebenfalls werden die Fahrbahnübergänge neu erstellt.
 
Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 14. Oktober 2019, und werden bis ca. Mai 2020 dauern.
 
Während der ersten beiden Bauphasen (bis März 2020) kann der motorisierte Verkehr zweispurig geführt werden. Im April 2020 wird für den Einbau der Fahrbahnübergänge ein halbseitige Sperrung inkl. Lichtsignalanlagen für eine geplante Dauer von zwei Wochen eingerichtet. Der Fussgängerverkehr wird einseitig geführt und stets signalisiert.
 
Wir bitten die Verkehrsteilnehmenden um Nachsicht und danken für das Verständnis.

Gemeinde Böttstein - Naturnah. Unternehmerisch. Lebenswert.